Betriebliche Weiterbildung mitgestalten. Sozialpartnerinitiative zur Fachkräftesicherung

Kurzbeschreibung

Zum Jahresende 2014 endet die Initiative "weiter bilden". Mit dem Förderprogramm, das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gemeinsam mit der BDA -  Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) erarbeitet wurde, sollte die Weiterbildungsbeteiligung in den Unternehmen erhöht werden.

Über 200 Projekte haben in den vergangenen fünf Jahren sehr erfolgreich mit innovativen Konzepten die Weiterbildung von Beschäftigten und Unternehmen vorangebracht. Die Projekt- und Evaluationsergebnisse aus der Initiative "weiter bilden" sollen nun einer großen bundesweiten Fachöffentlichkeit präsentiert werden. Im Mittelpunkt steht dabei der Beitrag, den sozialpartnerschaftliches Engagement zur Fachkräftesicherung und damit zur Wettbewerbs- und Beschäftigungssicherung leisten kann.

Vertreter/-innen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Gewerkschaften diskutieren, welche Impulse sich daraus für die weitere Gestaltung sozialpartnerschaftlicher Ansätze der betrieblichen Weiterbildung ergeben.

Datum

16.10.2014

Veranstaltungsort

dbb Forum Berlin
Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin