"Betriebliche Integration von Geflüchteten – aktuelle Herausforderungen, Lösungsansätze und Perspektiven im Land Brandenburg"

Kurzbeschreibung

Einladung zur Fachveranstaltung der Betrieblichen Begleitagentur bea-Brandenburg:
"Betriebliche Integration von Geflüchteten – aktuelle Herausforderungen, Lösungsansätze und Perspektiven im Land Brandenburg"
 
Termin:          15.11.2016
Uhrzeit:         10:00 – 15:15 Uhr
Ort:                Schiffbauergasse 4A, Schinkelhalle, 14467 Potsdam
Zielgruppe:    Brandenburger Unternehmen, Institutionen und Akteure, die im Themenfeld der betrieblichen Integration und beruflichen Entwicklung von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen aktiv sind und an einem Austausch zu unternehmensorientierten und kooperativen Lösungsansätzen interessiert sind.
Die Fachtagung "Betriebliche Integration von Geflüchteten – aktuelle Herausforderungen und Perspektiven im Land Brandenburg" setzt an Diskussionen und den bisherigen Erfahrungen zur betrieblichen Integration von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen als Beschäftigte und Auszubildende an. Integration in die betrieblichen Arbeitsprozesse und in das Kollegenteam erfolgreich zu stemmen, bedeutet für viele kleine und mittelständische Betriebe eine Herausforderung, bei der sie auf betriebsspezifische Beratung und Entwicklung von ganzheitlichen Lösungsansätzen angewiesen sind.
Die Tagung greift u.a. Erkenntnisse aus dem Modellprojekt "Betriebliche Begleitagentur bea-Brandenburg" auf. Sie bietet einen Diskussionsraum für Praktiker/innen und betroffene Zielgruppen zur zukünftigen Gestaltung der betrieblichen Integration in Brandenburg.
Welche Aufgaben zukünftig auf Akteure in diesem Bereich zukommen und welche Herausforderungen damit einhergehen, soll in Form einer  Gesprächsrunde und dreier thematischer Dialogforen zu Ausbildung, Qualifizierung, Beschäftigung, Praktikum, EQ-Welcome und PerF/PerjuF näher beleuchtet werden. Ausgehend von der Praxis wird darauf eingegangen, wie betriebliche Begleitung, Rahmenbedingungen und Förderungen in diesem Kontext unterstützend eingesetzt werden können.
Die Dokumentation der Diskussionen und Ergebnisse erfolgt in Form einer grafischen Visualisierung und Fotos.
Die Tagung wird durch das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH und das Bildungswerk der Wirtschaft Berlin und Brandenburg (bbw) im Rahmen des Projekts "Betriebliche Begleitagentur bea-Brandenburg" in Zusammenarbeit mit den Unternehmerverbänden Berlin-Brandenburg (UVB), dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE) des Landes Brandenburg  durchgeführt.
Wir freuen uns über einen regen Austausch mit allen Teilnehmenden.
 
Bis zum 10.11.2016 können sich Interessierte unter schietsch.rebekka@f-bb.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bitte melden Sie sich auch für ein Dialogform an. Teilen Sie uns mit, ob Sie Ausstellungsmaterial für die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt mitbringen wollen. Um Weitergabe der Einladung und des Programms an Interessierte wird gebeten.

Datum

15.11.2016

Veranstaltungsort

Schinkelhalle
Schiffsbauergasse 4a
14467 Potsdam

Informationen

Tagungsfolder