Zweites Netzwerktreffen der regionalen Vorhaben der Förderinitiative 2 "Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung"

Kurzbeschreibung

Das zweite Netzwerktreffen diente dem intensiven Austausch der regionalen Vorhaben untereinander sowie mit der Programmsteuerung.

Von Programmebene her gab es viele aktuelle Informationen an die regionalen Vorhaben. Außerdem gab es einen Input zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen.

Neu eingeführt wurden drei thematische Arbeitsgruppen. Die regionalen Vorhaben wurden gemäß ihren inhaltlichen Schwerpunkten den Themen zugeordnet. Diese Arbeitsgruppen werden über die gesamte Laufzeit bestehen und sich regelmäßig zu ihren Schwerpunktsthemen austauschen. Ziel der thematischen Arbeitsgruppen ist es, regionale Strategien herauszuarbeiten, Good-Practice aus den regionalen Vorhaben zu generieren und für den überregionalen Transfer aufzubereiten Außerdem wird jede Arbeitsgruppe gemeinsam eine Fachtagung ausrichten. Bei dem ersten Treffen der thematischen Arbeitsgruppen ging vor allem darum, sich über Vorgehensweisen zu verständigen und bisher erarbeitete Instrumente, Materialien und Produkte aus den regionalen Vorhaben zusammenzutragen.

Das Programm finden Sie hier.

Datum

15.05.2009

Veranstaltungsort

Cartias Pirckheimer Haus
Königstraße 64
90402 Nürnberg

Dokumentationsmaterial

Information auf Programmebene

Anerkennung von im Ausland erworbener Kompetenzen

Thematische Arbeitsgruppen