Zukunft der Weiterbildung - Weiterbildung der Zukunft

Kurzbeschreibung

Die Weiterbildung in Deutschland stagniert. Immer weniger Erwachsene bilden sich weiter; die öffentlichen Ausgaben für Weiterbildung fallen im internationalen Vergleich weit zurück. Das ist angesichts der demografischen Entwicklung und beschleunigter Innovationszyklen problematisch. Der Kostendruck, unter dem Betriebe stehen und die Sparpolitik öffentlicher Haushalte werfen die Frage nach dem Nutzen und der effizienten Gestaltung von Weiterbildung auf. Ihr Beitrag zur Innovationsfähigkeit der Wirtschaft steht ebenso in der Diskussion wie ihre Leistung für die Integration von Arbeitslosen und Benachteiligten. Angesichts einer künftig längeren Dauer der Erwerbsphase wird die Bedeutung der Erstausbildung für den Berufsverlauf geringer. Eine neue Weiterbildung muss auch verstärkt Laufbahnen und Berufsoptionen bestimmen. 

Die Fachtagung des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (www.bbw.de) gibt einen Überblick über die Anforderungen an eine moderne Weiterbildung, zeigt neue Wege der Qualifizierung aus der Sicht von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf und stellt Beispiele aus der Praxis vor. Die Tagung wird vom f-bb organisiert.

Datum

15.11.2005

Veranstaltungsort

Meistersingerhalle
Nürnberg

Informationen

Die Tagungsdokumentationen sind über die nachfolgenden Links themenorientiert abrufbar.

Die Unterlagen von Herrn Mildenberger (Workshop I) können im Moment nur direkt angefragt werden unter: vogler.melanie@f-bb.de