Zukünftigen Qualifikationen auf der Spur - Die neue Früherkennungsinitiative

Vortragstitel

Das "Internet der Dinge" in der industriellen Produktion

Kurzbeschreibung

Wandel und Veränderungen sind Zeichen unserer Zeit. Wie wird sich die Arbeitswelt und ihr Umfeld verändern und mit welchen Anforderungen werden die Fachkräfte von morgen konfrontiert sein? Wie kann man diesen Anforderungen auf die Spur kommen und sie frühzeitig erkennen? Qualifikation ist eine entscheidene Wettbewerbsressource Deutschland, deshalb fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit nunmehr 10 Jahren Projekte, die Informationen über künftige Qualifikationsentwicklungen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern bereitstellen.

Auf der Tagung stellt sich die neue Früherkennungsinitiative des BMBF vor. Mit Web 2.0 und Internet der Dinge präsentieren sich zwei der aktuellen Themen und Projekte, die derzeit hierzu forschen. Darüber hinaus können Sie sich über Methodenansätze der Früherkennung informieren und zukünftige Themenfelder der Initiative diskutieren und mit gestalten.

Das f-bb stellt den Ansatz seiner Studie zum "Internet der Dinge" in der industriellen Produktion vor.

Datum

22.06.2009

Referent

Heiko Weber

Veranstaltungsort

Wissenschaftszentrum
Bonn

Informationen

Informationen zum FreQueNz-Netzwerk unter FreQueNz.

Dokumentationsmaterial

Downloads zur Veranstaltung unter Tagungsdokumentation.