Workshop "Verbundausbildung in der Praxis"

Kurzbeschreibung

JOBSTARTER-Projekte, die sich in ihren Regionen für die Umsetzung der Verbundausbildung stark machen gestalten den Workshop. In der Praxis sind verschiedene Modelle der Verbundausbildung entstanden, die sich an den Bedürfnissen der Betriebe orientieren. Die bisherigen Berichte der JOBSTARTER-Projekte haben deutlich gemacht, dass die Akquise von Ausbildungsplätzen im Verbund zahlreiche organisatorische und inhaltliche Anforderungen mit sich bringt. Der Workshop bietet die Möglichkeit, verschiedene Formen der Ver-bundausbildung herauszuarbeiten und den Erfahrungsaustausch unter Kolleginnen und Kollegen anzuregen.

Folgende Fragen werden diskutiert werden:
Welcher Typ der Verbundausbildung wird besonders von Betrieben nachgefragt? 

Welche Vorteile ergeben sich daraus für die Betriebe?

Wie erleben Auszubildende die Ausbildung im Verbund?

Welche Erfahrungen gibt es zur Organisation von Verbundausbildung?
Wie hoch ist der Organisationsaufwand?

Bekommen die Betriebe Landes- oder Regionalmittel für die Verbundausbildung als Ergänzung zu JOBSTARTER (Synergieeffekte)?

Braucht Verbundausbildung einen Organisator von außen? Können Betriebe diese Form der Ausbildung langfristig auch ohne zusätzliche Unterstützung organisieren?

Wurden Materialien entwickelt, die anderen JOBSTARTER-Projekten zur Verfügung stellen können?

Datum

02.12.2009

Veranstaltungsort

INBAS GmbH (Hauptbüro)
Herrnstr. 53
63065 Offenbach am Main

Dokumentationsmaterial

Dokumentation der Veranstaltung