Werkstattgespräch "Regionalentwicklung nachhaltig fördern – Fachkräftesicherung durch innovative Aus- und Weiterbildungsstrategien"

Kurzbeschreibung

Die Nutzung regionaler Ressourcen gewinnt vor dem Hintergrund steigender Energie- und Rohstoffkosten zunehmend an Bedeutung. Dies dokumentiert die Vielzahl an Bioenergiedörfern und Bioenergieregionen, die sich in den letzten Jahren etabliert haben. Dort werden u. a. innovative Konzepte zur alternativen Wärme- und Stromgewinnung entwickelt und umgesetzt. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind dabei zentrale Gesichtspunkte. Für die erfolgreiche Umsetzung dieser Konzepte sind spezifische Qualifikationen erforderlich, denen die berufliche Aus- und Weiterbildung Rechnung tragen müssen.

Im Rahmen des Werkstattgesprächs werden innovative Konzepte zur Nutzung regionaler Ressourcen vorgestellt und Erfolgsfaktoren für die nachhaltige Umsetzung solcher Konzepte identifiziert und im Expertenkreis diskutiert. Gemeinsam sollen Vorschläge erarbeitet werden, wie Synergieeffekte durch Vernetzung von bereits bestehenden Initiativen hergestellt und wie Ausbildungsvorhaben aus Bundes- und Landesprogrammen gefördert werden können.

Datum

14.10.2009 - 15.10.2009

Veranstaltungsort

"Dorftreff" Rai-Breitenbach
64747 Rai-Breitenbach/Breuberg

Informationen

Veranstaltungsprogramm

Anfahrtsskizze

Taxishuttle

Kontaktdaten

JOBSTARTER Regional 02/2009 "Ausbildung in Erneuerbaren Energien fördern - doppelt die Zukunft sichern"

Dokumentationsmaterial

Veranstaltungsdokumentation