Study-Visit in Dänemark

Kurzbeschreibung

Ziel des Study-Visits in Dänemark war es erstens, die Projekte zur Aktivierung und Integration langzeitarbeitsloser Menschen kennenzulernen, die im Rahmen der AMU, einer öffentlichen Weiterbildungsinstitution, umgesetzt werden. An den Gesprächen in der AMU nahmen eine Projektkoordinatorin, eine Mitarbeiterin, die das Projekt „Qualifications for New Jobs“ durchführt sowie ein Experte des dänischen Arbeitsmarktes teil. Zweitens wurden die Aktivierungs- und Integrationsansätze auf kommunaler und Jobcenter-Ebene vorgestellt. Hierzu fand eine Gesprächsrunde im Jobcenter Aalborg statt, an der zwei Mitarbeiterinnen verschiedener Jobcenter der Region teilnahmen. Eine dieser Mitarbeiterinnen ist für die direkte Vermittlung in Beschäftigung zuständig und die andere koordiniert ein Projekt zur langfristigen Unterstützung und sozialen Integration von Familien.

Datum

26.08.2014

Referent

Dr. Lena Schmitz
Michael Steinbach

Veranstaltungsort

AMU Nordiylland, Aalborg, Dänemark & Jobcenter Aalborg, Dänemark

Dokumentationsmaterial

Präsentation des Projektes in Dänemark
(Michael Steinbach & Lena Schmitz, f-bb)
Präsentation der AMU
(Dorte Kronborg, AMU Nordiylland)