Mit Fachkräften in die Zukunft - Mehr Ausbildung in den Dienstleistungsbranchen Logistik, IT, Facilitymanagement, Schutz- und Sicherheitsdienste

Kurzbeschreibung

Mehr als 300.000 Unternehmen und ca. drei Millionen Beschäftigte in Deutschland sind derzeit im Bereich Unternehmensnahe Dienstleistungen tätig – Tendenz steigend.

Fachkräfte wurden bisher vor allem über den Arbeitsmarkt oder direkt von den Hochschulen rekrutiert. Zunehmend werden Personalrekrutierungsstrategien jedoch geändert und die Bedeutung der betrieblichen Berufsausbildung für die Fachkräftesicherung steigt. Vor allem Betriebe, die bislang noch nicht ausgebildet haben, brauchen Information, Beratung und Unterstützung in allen Fragen der Ausbildung.

Die Veranstaltung widmet sich diesem Thema. Mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft werden Perspektiven und Erfolgsfaktoren für die Fachkräftesicherung in Betrieben des unternehmensnahen Dienstleistungssektors diskutiert. Es werden Ausbildungswege in den Branchen Logistik, IT, Facilitymanagement, Schutz- und Sicherheitsdienste aufgezeigt sowie Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen beim Einstieg in Ausbildung vorgestellt.

Eingeladen sind unternehmensnahe Dienstleister – insbesondere aus den genannten Branchen – sowie wirtschaftsnahe Institutionen und Entschei-dungsträger aus Politik, Aus- und Weiterbildung.

Datum

25.10.2007

Veranstaltungsort

Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg
Willi-Bleicher-Str. 19
70174 Stuttgart

Informationen

Nähere Informationen unter www.jobstarter.de

Tagungsprogramm

Dokumentationsmaterial

Veranstaltungsdokumentation