Gesprächsrunde mit polnischen Bildungsexperten in Bielawa

Kurzbeschreibung

Ziel der Veranstaltung war es, im Rahmen eines Austauschs mit Bildungsexperten aus Niederschlesien Möglichkeiten einer deutsch-polnischen Zusammenarbeit in der Berufsbildung im Bereich Erneuerbare Energien zu identifizieren sowie ein thematisches Netzwerk aufzubauen. Als Veranstaltungsort wurde das Zentrum für Praktische Bildung des Schul- und Bildungsstättenverbands in Bielawa (Zespół Szkół i Placówek Kształcenia Zawodowego w Bielawie) gewählt, das neben anderen Bildungsangeboten aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien insbesondere die Ausbildung zum im Polen existenten Beruf „Techniker für Anlagen und Systeme der Erneuerbaren Energien“ anbietet.

Datum

13.03.2013

Dokumentationsmaterial

Die Präsentation der Veranstaltung finden Sie hier: deutsch / polnisch