Austausch- und Vernetzungsworkshop des Lernort 2 "Schule, Berufsschule und außerbetriebliche Einrichtungen"

Kurzbeschreibung

Zum ersten Mal trafen sich die XENOS-Projekte zu Austausch, Vernetzung und Qualifizierung außerhalb Berlins - und wurden mit lichtdurchfluteten Räumen und einem grandiosen Ausblick auf den Hamburger Hafen belohnt. Das mit dem XENOS-Preis 2012 ausgezeichnete Hamburger Projekt SportJobs und das Bezirksamt Hamburg-Mitte ermöglichten uns dankenswerterweise die Nutzung der Räume. Die "Sportjobber" machten ihrem Namen alle Ehre und brachten die Teilnehmenden erst einmal in Bewegung. Der erste Tag des Workshops stand ganz im Zeichen von Austausch, Vernetzung, dem Suchen und Finden von ähnlichen Ansätzen und Produkten sowie dem Start von zum Teil schon sehr konkreten Kooperationen. Am zweiten Tag profitierten die XENOS-Projektmitarbeiter/-innen von den Qualifizierungsangeboten der Expert/-innen von XENOS Panorama Bund in den Bereichen Unternehmenskooperation, Öffentlichkeitsarbeit und betriebliche Berufsausbildung.

Datum

28.01.2013 - 29.01.2013

Veranstaltungsort

JUKZ am Stintfang
Alfred-Wegener-Weg 3
20459 Hamburg

Dokumentationsmaterial

Angebote und Mitmachmöglichkeiten für die XENOS-Projekte
Elke Biester (Convis)
 
Transfer-Coach
Rudolf Netzelmann, u.bus

Qualifizierungsangebot 1
Gut in Kontakt kommen: Ansprache von Unternehmen für die Kooperation
Carolin Oppenrieder und André Koch-Engelmann (UPJ)
 
Qualifizierungsangebot 2
Wir machen unser Projekt sexy - Identifizierung, Vermarktung und Verbreitung von Projekt(zwischen)ergebnissen und –produkten
Elke Biester (Convis)
 
Beispiele Kommunikationsmaßnahmen
Susanne Landgren, (Convis)
 
Qualifizierungsangebot 3
Dual wird real – Integration von benachteiligten Jugendlichen in die betriebliche Berufsausbildung
Veronika Schlasze, Martin Schubert (f-bb)