Jugendliche im Übergang begleiten
Konzepte für die Professionalisierung des Bildungspersonals
Buchreihe: Wirtschaft und Bildung
Jugendliche im Übergang begleiten
147 Seiten
ISBN: 978-3-7639-3612-0
Preis: 19,90
W. Bertelsmann Verlag Bielefeld
Dorsch-Beard, K.; Freckmann, B.; Junge, A.; u. a. (2012)
Band 60
Herausgeber: Loebe, H.; Severing, E.

Jugendliche mit niedrigem oder gar fehlendem Schulabschluss haben nach wie vor nur geringe Aussichten auf einen Ausbildungsplatz. Insbesondere Jugendliche mit Migrationshintergrund benötigen auf dem Weg in Ausbildung und Beruf oftmals individuell angepasste Unterstützung. Häufiger als andere erreichen sie keinen schulischen Abschluss. Sie haben größere Schwierigkeiten, einen Ausbildungsplatz zu finden. Ihr Anteil an den Ausbildungsplatzsuchenden wächst überproportional.

Der vorliegende Band stellt Ergebnisse des Projekts "Integrationsarbeit für mehrfach belastete Jugendliche fördern" vor, das vom Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) durchgeführt und im Rahmen des Bundesprogramms "XENOS - Integration und Vielfalt" vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und vom Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert wurde. Im Projekt wurde ein Qualifizierungskonzept für Jugendsozialarbeiter an Schulen entwickelt und erprobt. Der vorliegende Band analysiert die Situation an der Schnittstelle Schule - Beruf und entwickelt Qualitätsstandards für die Begleitung Jugendlicher beim Übergang Schule - Beruf.