Führungskräfte als Lerngestalter
Flexible und individuelle Kompetenzentwicklung im Betrieb
Buchreihe: Wirtschaft und Bildung
Führungskräfte als Lerngestalter
155 Seiten
ISBN: 978-3-7639-3454-6
Preis: 19,90
W. Bertelsmann Verlag Bielefeld
Hinz, A.; Mohr, B.; Krauß, A.; Geldermann, B.; Reglin, Th. (2008)
Band 45
Herausgeber: Loebe, H.; Severing, E.

Die Entwicklung von Human Resources ist von zentraler Bedeutung für die Wettbewerbsstärke und Innovationskraft der Wirtschaft. Wenn Weiterbildung aber dem einzelnen Mitarbeiter überlassen beziehungsweise auf das informelle Lernen im Kollegenkreis beschränkt wird, verlieren Betriebe wichtige Gestaltungsmöglichkeiten in der Personalentwicklung.
FILIP (dahinter verbirgt sich das Modellvorhaben „Flexible und individuelle Lernformen in der Personalentwicklung“) bietet praxisnahe Konzepte für Betriebe verschiedener Größen, um das Lernen im Arbeitsprozess und formal erworbenes Wissen zu verknüpfen. Dabei übernehmen die Führungskräfte mittlerer und unterer Führungsebenen die Rolle von Lernbegleitern und Moderatoren