(Aus-)Bildung für die Energiewende
Qualifizierungsbedarf und -ansätze für den Sektor erneuerbare Energien
Buchreihe: Wirtschaft und Bildung
(Aus-)Bildung für die Energiewende
239 Seiten
ISBN: 978-3-7639-5285-4
Preis: 24,90
W. Bertelsmann Verlag Bielefeld
Benzer, U.; Döring, O.; Freiling, Th.; Krenn, S. (2014)
Band 68
Herausgeber: Loebe, H.; Severing, E.

Qualifizierte Fachkräfte im Bereich der erneuerbaren Energien gesucht! Das zeigt das steigende Angebot an Ausbildungsplätzen und der Bedarf an Qualifizierungsmaßnahmen und branchenspezifischen Studiengängen in den Bereichen Windenergie, Photovoltaik, Solarthermie und Elektromobilität. Wünschenswert ist eine Standardisierung der Inhalte und Abschlüsse auf dem Weiterbildungsmarkt, um den Qualifizierungsbedarf der Branche zu decken und gleichzeitig die Anschlussfähigkeit im Bildungs- und Beschäftigungssystem zu sichern. Der Sammelband greift Erkenntnisse aktueller Studien im Themenfeld erneuerbarer Energien auf und dokumentiert das Projekt 'Untersuchung zu den Auswirkungen der energiepolitischen Wende auf die Berufe der Metall- und Elektroindustrie'. Darüber hinaus zeigen die Autoren Handlungsstrategien für die künftige Fachkräftesicherung der Branche auf.