An- und Ungelernte werden zu Fachkräften
Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung regional verankern
Buchreihe: Wirtschaft und Bildung
An- und Ungelernte werden zu Fachkräften
200 Seiten
ISBN: 978-3-7639-4386-9
Preis: 19,90
W. Bertelsmann Verlag
Dauser, D.; Fandrey, N.; Krings, U.; u. a. (2012)
Band 66
Herausgeber: Loebe, H.; Severing, E.

Nachqualifizierung macht aus An- und Ungelernten Fachkräfte, wie sie von Unternehmen dringend benötigt werden. Die Förderinitiative „Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung“ im Programm „Perspektive Berufsabschluss“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung schafft dafür regional adäquate Rahmenbedingungen. Der vorliegende Band reflektiert den aktuellen Stand von Praxis und Forschung und fasst Ergebnisse der Programmumsetzung aus Sicht der wissenschaftlichen Begleitung zusammen. Dargestellt werden Erfolg versprechende Strategien und Erfolgsbedingungen regionaler Strukturentwicklung in der Nachqualifizierung: von der Öffentlichkeitsarbeit, der Beratung, der Vernetzung der regionalen
Bildungsanbieter und der Angebotsentwicklung über die Finanzierung und die Schaffung von Unterstützungsstrukturen für sozial- und bildungsbenachteiligte (junge) Erwachsene bis zum Gender und Cultural Mainstreaming.