Blended Learning für die betriebliche Praxis
Buchreihe: Leitfaden für die Bildungspraxis
Blended Learning für die betriebliche Praxis
52 Seiten
ISBN: 978-3-7639-3226-7
Preis: 14,90
W. Bertelsmann Verlag Bielefeld
Geldermann, B.; Mohr, B.; Reglin, Th.; Günther, D.; Sack, C. (2005)
Band 5
Herausgeber: Severing, E.; Loebe, H.

Blended Learning ist in aller Munde. Von der Kombination verschiedener Lernformen verspricht man sich nicht nur einen optimalen Lernerfolg, sondern auch ökonomische Vorteile. Kein Wunder also, wenn von Bildungsträgern zunehmend erwartet wird, dass sie in der Lage sind, Blended Learning anzubieten. Dieser Leitfaden will Hilfestellung dabei leisten. Er beschreibt unterschiedliche Szenarien, denn Blended Learning ist viel mehr als das alternierende Hintereinanderschalten von Selbstlern- und Seminarphasen. Aspekte des selbst gesteuerten und arbeitsplatznahen Lernens werden in den Vordergrund gestellt. Diese Lernformen sind heute gerade auch unter dem Gesichtspunkt der Einbindung neuer Zielgruppen - Ältere, Beschäftigte in Klein- und Mittelbetrieben, Lernungewohnte - in die Weiterbildung unverzichtbar. Der Leitfaden basiert auf Erfahrungen und Ergebnissen aus Entwicklungs- und Forschungsprojekten der b