Organisationsentwicklung mit Produktentwicklungsteams

Projektbereich

Weiterbildung

Kurzbeschreibung

Die Veränderungen der Lernkultur in der Weiterbildung machen neue Organisationsstrukturen bei Bildungsträgern nötig, die eine systematische und gezielte Produktentwicklung ermöglichen.

Zielsetzung

Teilnehmer und Betriebe erwarten heute von Bildungsträgern Angebote, die flexibel und maßgeschneidert sind. Die bisherige Produktentwicklung von Bildungsträgern scheint dieser Situation nicht immer angemessen gewesen zu sein, da sie häufig auf vereinzelten Initiativen beruht. Sie suchen daher verstärkt nach neuen Wegen, um von ihren bisherigen Standardangeboten zu individuellen Lösungen zu kommen. Immer stärker rückt dabei eine Veränderung ihrer organisatorischen Strukturen in der Produktentwicklung in den Mittelpunkt. Das Projekt leistet einen Beitrag, indem es e.V. bei der Einführung und Weiterentwicklung von Produktentwicklungsteams und Formen des Produktmanagements unterstützt, welche die Innovationsfähigkeit des Unternehmens erhöhen.

Laufzeit

01.01.2001-31.12.2004

Wissenschaftliche Begleitung

  • Deutsches Institut für Erwachsenenbildung
    Deutsches Institut für Erwachsenenbildung

Förderung

  • Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung e.V. Projekt QUEM
    Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung e.V. Projekt QUEM

Kontakt

Dr. Ottmar DöringTelefon: +49 911 27779-14doering.ottmar(at)f-bb.deDr. Ottmar Döring