QuASS – Quality Assurance

Projektbereich

Internationalisierung der Berufsbildung

Kurzbeschreibung

Das Projekt QuASS möchte die Qualität in der beruflichen Weiterbildung vorantreiben. Dazu gehört die Entwicklung und Erprobung von Prozess- und Produktstandards, angefangen bei der Erhebung von Weiterbildungsbedarf im Unternehmen hin zu der Entwicklung ein Einführung und der Begleitung durch ein Qualitätsmanagement. Durch gezieltes Wissensmanagement werden Trainer und Kursentwickler sowie Bildungsberater unterstützt.

Zielsetzung

Das Ziel des Projektes ist es entlang den Empfehlungen der Europäischen Kommission im Bereich der Qualitätssicherung Leitfäden und Unterstützungsinstrumente zu entwickeln, zu erproben und zu verbreiten. Durch gezielte Weiterbildungsberatung, insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen, soll die Qualität in der Weiterbildung vorangetrieben werden.

Speziell werden:

  • Qualitätskriterien für die Evaluation von Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Kleinen und Mittleren Unternehmen entwickelt
  • Prozessmodelle und „Competence Gap models“ in Unternehmen getestet
  • Guidelines zur Implementierung von Qualitätssicherungsmodellen erarbeitet

Laufzeit

01.12.2006-01.11.2008

Partner

  • CONFORM – Italien
  • CIFESAL – Spanien
  • OXFORD BROOKES UNIVERSITY – UK
  • GIP FC-IP – Frankreich
  • ERGOFIT – Ungarn
  • CRIA – Spanien
  • OBR Campania – Italien
  • Unindustria Padova – Italien
  • MEDEF – Frankreich
  • CrISP – UK
  • Fondo Formacion – Spanien
  • Business Link ─ UK
  • Wyższa Szkoła Humanistyczno-Ekonomiczna W Łodzi – Polen
  • ESALC – Spanien

Kontakt

Dr. Thomas ReglinTelefon: +49 911 27779-44reglin.thomas(at)f-bb.deDr. Thomas Reglin