An Innovative Modular Dual System Based on Business Processes
Modeling and Simulation for Company Oriented Vocational Education and Training

Projektbereich

Ausbildung und Bildungsplanung

Kurzbeschreibung

InnoVET unterstützt zwei Pilotregionen in Griechenland und Rumänien bei der Vernetzung von Stakeholdern und der Adaption zentraler Elemente des dualen Be-rufsbildungssystems.
Der Projektpartner EMaTTech entwickelt ein Business Simulation Tool, das es kleinen und mittelständischen Unternehmen ermöglichen soll, Arbeitsprozesse mit unterschiedlichen personellen und strukturellen Ressourcen zu simulieren und auf ihren Erfolg zu überprüfen. Das f-bb berät die Akteure in Kavala/Drama und Calarasi und begleitet das Projekt wissenschaftlich.

Zielsetzung

Griechenland zählt zu den EU-Mitgliedsstaaten mit der höchsten Jugendarbeitslosenquote (45,5 Prozent). Auch die Jugendarbeitslosigkeit in Rumänien (19,9 Prozent) liegt über dem EU-Durchschnitt (18,7 Prozent; Statista 2017).
Die betriebliche Ausbildung hat in diesen Ländern auch mit einem Imageproblem zu kämpfen. Das Projekt zielt darauf ab, die Wertschätzung dieser beruflichen Karriereoption für junge Menschen zu erhöhen.
InnoVET stützt sich auf Kernelemente des deutschen Berufsbildungssystems, das als Good-Practice-Modell zugrunde gelegt wird, um einen forschungsorientierten Ausgangspunkt für Diskussionen über Transferprozesse in den beiden Pilotregionen zu schaffen.

Laufzeit

01.09.2016-30.04.2019

Veranstaltungen

Kompetenzfeldzuordnung

Bildungsplanung

Partner

  • Technologiko Ekpadeftiko Idryma Anatolikis Makedonias & Thrakis (EMaTTech)
    Technologiko Ekpadeftiko Idryma Anatolikis Makedonias & Thrakis (EMaTTech)
  • Asociatia pentru Educatie si Dezvoltare Durabila (AESD)
    Asociatia pentru Educatie si Dezvoltare Durabila (AESD)

Förderung

  • State Scholarships Foundation Griechenland (IKY)
    State Scholarships Foundation Griechenland (IKY)
  • Erasmus + Programm of European Union
    Erasmus + Programm of European Union