Evaluation Top-Azubi-Programm – Evaluation des Top-Azubi-Programms und des neuen Beurteilungsverfahrens von Auszubildenden bei der Deutschen Post AG

Projektbereich

Ausbildung und Bildungsplanung

Kurzbeschreibung

Die Evaluation untersucht den Mehrwert sowie Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren des Top-Azubi-Programms von Deutsche Post World Net und des neuen Verfahrens zur Beurteilung des Ausbildungsstandes der Auszubildenden.

Das Top-Azubi-Programm ist ein Instrument zur Förderung der Leistungsmotivation sowie der Gewinnung und Bindung von Auszubildenden. Es beinhaltet verschiedene Maßnahmen und Angebote zur Vorbereitung der leistungsstarken Auszubildenden auf ihre Zielposition.

Das Beurteilungsverfahren fördert durch strukturiertes und konstruktives Feedback die Performance Kultur. Alle Auszubildenden erhalten regelmäßig Rückmeldung über ihre Stärken und Entwicklungspotenziale. Dabei richten sich die Beurteilungskriterien nach dem konzernweiten Standard von Deutsche Post World Net.

Zielsetzung

Im Sinne einer summativen und wirkungsfeststellenden Evaluation sollen relevante Informationen erhoben, dokumentiert und wirkungsanalytisch untersucht werden. Ziel soll es sein, mit den gewonnenen Ergebnissen und Erkenntnissen Hinweise zur Überprüfung und Feinabstimmung der Zielerreichung sowie Anregungen für die weitere Ausgestaltung der Ausbildungspraxis bei der Deutschen Post AG zu liefern.

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht eine quantitative standardisierte Befragung von Auszubildenden (schriftlich).

Laufzeit

01.03.2007-30.09.2007

Förderung

  • Deutsche Post AG
    Deutsche Post AG

Kontakt

Sabine FischerTelefon: +49 911 27779-687sabine.fischer(at)f-bb.deSabine Fischer