drucken pdf erstellen

Logo
Logo

Bundesfachtagung Gerüstbau 2012

Vortragstitel

Ansätze des Fachkräftemanagements in Unternehmen. Fachkräfte finden – Fachkräfte binden!

Kurzbeschreibung

Der demografische Wandel stellt eine große und essentielle Herausforderung für die Gerüstbaubranche dar. Laut Bundesinnung Gerüstbau werden im Jahr 2026 zwischen 4.000 und 5.000 Fachkräfte in der Branche gesucht. Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit sind ebenfalls alarmierend: Als zu besetzen gemeldete Stellen im Bereich des Gerüstbaus bleiben im Schnitt 133 Tage bis zu ihrer Wiederbesetzung als vakant gemeldet. Die Unternehmen der Gerüstbaubranche haben erkannt, dass sie zukünftig ihre Strategien der Rekrutierung von Fachkräften modifizieren bzw. ausbauen müssen, wenn Sie wettbewerbsfähig bleiben wollen.

Im Vortrag auf der Bundesfachtagung der Gerüstbauer wurden folgende Handlungsansätze vorgestellt:

  • Die Bindung von betriebsinternen Mitarbeitern ist ein Handlungsfeld. Hierbei geht es vorrangig, darum dass die vorhandenen Mitarbeiter im Unternehmen bleiben.
  • Die Gewinnung von externen Fachkräften ist ein zweites großes Handlungsfeld. Unternehmen müssen sich in besonderer Weise aktiv einbringen und ihre Attraktivität steigern, um mit ihr werben zu können.
  • Dem Ausbau von Kooperationen und Netzwerken kommt als drittes Handlungsfeld besondere Bedeutung zu.

Datum

27.04.2012

Referent

Dana Manthey

Veranstaltungsort

Dresden-Radebeul

Dokumentationsmaterial Link

Materialien