HomeInstitutQualität

Qualitätsgrundsätze

Das f-bb betreibt wissenschaftliche Forschung zur Berufsbildung und betrieblichen Bildung in Deutschland und in anderen europäischen Ländern. Die hierbei gewonnenen Erkenntnisse und Ergebnisse werden der Fachöffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit seiner Arbeit trägt das f-bb zur Innovation in der beruflichen Bildungspraxis und Bildungspolitik bei.

Als Forschungseinrichtung ist das f-bb vorrangig der Gültigkeit, Nachvollziehbarkeit und Transfertauglichkeit seiner Ergebnisse verpflichtet. Die Dienstleistung "Forschung" misst sich an der Erfüllung fachlicher und methodischer Standards. Die Forschungsergebnisse des f-bb werden in Absprache mit den Auftraggebern der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: u a. durch Buchveröffentlichungen, Artikel in Fachzeitschriften, Webpublikation und Tagungen. Das Institut verfolgt nicht in erster Linie wirtschaftliche Ziele.

Unsere Qualitätspolitik beruht auf Kompetenz, Forschungs- und Kundenorientierung. Sie wird durch ein Qualitätsmanagementsystem unterstützt. Das f-bb ist nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die internen Arbeitsablaufprozesse und Organisationsstrukturen werden im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses optimiert und erkannte Schwachstellen und Fehlerquellen beseitigt, um die Qualität unserer Arbeit auf dem höchstmöglichen Niveau zu sichern. Alle Mitarbeiter sind in die Gestaltung und Umsetzung der Qualitätspolitik eingebunden. Die Wirksamkeit der Qualitätspolitik wird regelmäßig durch externe Begutachtung überprüft.

 

Qualität in der Weiterbildung - Wuppertaler Kreis

Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH ist Mitglied im Wuppertaler Kreis e. V. (Bundesverband betriebliche Weiterbildung). Der Wuppertaler Kreis e. V. ist der Dachverband der Weiterbildungseinrichtungen der Wirtschaft.

Seine Mitglieder haben sich gemeinsam einem hohen Qualitätsstandard verpflichtet. Er stellt den Erfahrungsaustausch seiner Mitgliedsunternehmen sicher und ist ein Interessenvertreter der wirtschaftsnahen Bildungsträger. Informationen zum Wuppertaler Kreis finden sich unter www.wkr-ev.de.

 

Charta der Vielfalt e.V.

Das f-bb gehört zu einem Kreis von über 1000 Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die die Einführung einer Unternehmenskultur, die auf der Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt beruht, als einen Schlüsselfaktor für Ihre Wettbewerbsfähigkeit sehen. Mit der Aufnahme ist das f-bb eine freiwillige Selbstverpflichtung eingegangen, Diversity aktiv teilhaben zu lassen.

Informationen zur Charta der Vielfalt finden sich hier