Dr. Barbara Dorn

BDA - Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V.
Dr.  Dorn

Vita

1988 Staatsexamen in Geschichte und Germanistik
1992 Promotion, Universität Bonn, in neuerer Geschichte
derzeit Abteilungsleiterin Bildung/Berufliche Bildung bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

Arbeitsschwerpunkte

  • Abstimmung, Formulierung und Vertretung der Arbeitgeberinteressen in der Bildungs- und Berufsbildungspolitik auf nationaler und europäischer Ebene
  • Information, Beratung und Koordinierung der Arbeitgeber in Fragen der allgemeinen und beruflichen Bildung sowie der betrieblichen Personalpolitik
  • Mitwirkung in einschlägigen Gremien und Ausschüssen
  • Verfassung von Grundsatzpositionen, Presseinformationen und Veröffentlichungen
  • Koordinierung und Betreuung der Arbeit der BDA-Ausschüsse für Bildung und Berufsbildung